Die Bezahlschranke der NOZ

Jetzt hat auch die Neue Osna­brü­cker Zei­tung eine Art Bezahl­schran­ke, die man nach eige­ner Dar­stel­lung durch Abschlie­ßen von Digi­ta­l­A­bos über­win­det. 10 Arti­kel kann man fort­an direkt und kos­ten­los lesen, danach soll man sich anmel­den und kann wei­te­re 10 Arti­kel kos­ten­los lesen. Die Ange­bo­te sind preis­lich durch­aus attrak­tiv. Alter­na­tiv kann man aber auch ein­fach die Coo­kies der NOZ löschen und schran­ken­los lesen wie bis­her.

Weiterlesen